Nachrichten zum Thema Unterbezirk

Und Martin Schulz war auch dabei ... Unterbezirk Oberberg im Herzen

Hochmotiviert, mit Unterstützung des Bundesschatzmeisters der SPD, Dietmar Niethan, starten die Bundestagskandidatin Michaela Engelmeier, MdB und mit ihr die gesamte SPD Oberberg in die letzten drei Wochen des Wahlkampfes. 

Wir waren der Motor der Groko, wir haben das bessere Programm für eine gerechtere Gesellschaft!

 

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 01.09.2017

 

Unterbezirk Traditionelle Radtour nach Bonn

Auch in diesem Jahr organisiert unser Ehrenvorsitzender, Friedhelm Julius Beucher, die traditionelle SPD-Oberberg-Radtour nach Bonn.

Entlang von Dörspe, Agger, Sülz und Sieg erreichen wir nach ausreichenden Pausen - es ist kein Rennen, sondern „Genuss“-Radeln - den Rhein und fahren nach kurzem Stopp am alten Plenarsaal bis Bonn-Bad Godesberg, wo wir in einer wunderschönen Gaststätte, direkt am Fluss, die Tour beenden.

Die Radtour findet am Sonntag, den 13. August 2017 statt. Start ist wieder um 9.00 Uhr bei der Gaststätte „Jägerhof“ in der Bergneustädter Altstadt (Hauptstr. 47).

Anmeldung bitte sofort:

per E-Mail an claudia.bock@spd.de,
per Fax an 02263 9027072 oder
per Post an die SPD-Oberberg.


Bei Anmeldung per Fax oder Post bitte unbedingt eine Email-Adresse angeben!

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 21.07.2017

 

v.l, Nicholas Hellmann, Michaela Engelmeier, Manuela Schwesig, Friedhelm Julius Beucher Unterbezirk Gänsehautstimmung beim SPD Bundesparteitag in der Westfalenhalle

Am Samstag fand der ordentliche SPD Parteitag in der Dortmunder Westfalenhalle auch mit oberbergischer Beteiligung statt. Neben unserer Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier, die auch dem Parteivorstand angehört, waren die Delegierten Susanne Maaß aus Reichshof und Nicholas Hellmann aus Marienheide stimmberechtigt dabei.

Außerdem reisten 40 SPD-Mitglieder aus dem Oberbergischen und dem Rheinisch Bergischen Kreis, u.a. auch Friedhelm Julius Beucher und Frank Mederlet mit dem Bus nach Dortmund, um den Beratungen zum Regierungsprogramm vor Ort zu folgen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 27.06.2017

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001604631 -